Smarte Lösungen für Ihr Unternehmen

Wir bieten Ihnen eine individuell abgestimmte Lösung auf der Höhe der Zeit, welche das gesetzlich geforderte Datenschutzmanagement umsetzt. Die Datenschutzberatung erfolgt auf der Grundlage der aktuell geltenden Gesetze zum Datenschutz, d.h. dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie übergeordneter Vorschriften zum Datenschutz (z.B. TKG, TMG, SGB).
Um die erforderliche Umstellung der Datenschutzorganisation auf die ab 25.05.2018 geltende EU-DSGVO zu bewerkstelligen, beziehen wir bereits jetzt die EU-DSGVO in unsere Beratung ein.

Externer Datenschutzbeauftragter für Verbände, Vereine und Unternehmen der Privatwirtschaft

  • Implementierung eines externen Datenschutzbeauftragten
  • Überprüfung der im Unternehmen vorhandenen EDV-Komponenten und sonstigen datenschutzrelevanten Vorgänge
  • Schulung der mit der Verarbeitung personenbezogener Daten betrauten Mitarbeiter des Unternehmens
  • Versicherung des externen Datenschutzbeauftragten bis zu 250.000 Euro
  • Beratung bei der Beschaffung neuer, datenschutzrelevanter Systemkomponenten
  • Rechtsgrundlage: § 4f Abs. 2 S. 2 BDSG.

Datenschutzberatung

  • Im Bereich der Datenschutzberatung unterstützen wir Sie bei einer ggf. notwendigen  Vorabkontrolle gem. BDSG.
  • Darüber hinaus führen wir Audits durch, welche die Anforderungen des BDSG erfüllen.
  • Wir unterstützen Ihr Unternehmen, wenn es bereits zu einer Prüfung durch die zuständige Aufsichtsbehörde gekommen ist.